Liste mit Abkürzungen (JPG)

Fl.Ob.Mt.(F)
Alexander Kulbe

2169
Geburt / Birth:  14.08.1897 Berlin Tod / Death:  10.09.1958 München
Bilder / Pictures


Laufbahn / Service
00.00.1916 - 06.01.1917Bei der LFA (Stamm) zur Ausbildung
09.03.1916Unterstellt der Landflugzeug-Abnahme-Kommission (LFAK) zur Instandhaltung von L.F.49
22.07.1916Bestellt zum Flugschüler, vorbehaltlich der ärztl. Spezialuntersuchung. Fliegerzulage ab 01.07.16
06.01.1917 - 27.01.1917Kommandiert zur LFS Tondern
20.01.1917Kommandiert zur KES nach Warschau zur K.E.-Ausbildung (gestrichen TB LFA 8/17)
27.01.1917 - 14.02.1917Kommandiert zur KES Köln zur K.E.-Ausbildung
14.02.1917Kommandiert zur LFA (Stamm)
15.02.1917 - 31.05.1917Kommandiert nach LFS Wangeroog [LFS Wilhelmshaven] als K.E.-Flieger
28.02.1917Anerkennung für die guten Leistungen bei der KES Paderborn
31.05.1917Kommandiert zum K.d.L.F. als K.E.-Flieger zur Verfügung
03.06.1917 - 11.06.1917Kommandiert zur MFJ 1
11.06.1917Kommandiert zur 1. MFFA
09.11.1917 - 19.07.1918Kommandiert zur MFJ 2
00.05.1918 - 00.05.1918Urlaub (21 Tagen) z.W.d.G.
19.07.1918 - 31.07.1918Kommandiert zur Seefrosta

Luftsiege / Victories
Luftsiege: 3
Weitere Informationen zu Luftsiege über das Benutzerportal verfügbar.

Befoerderungen / Promotions
25.11.1916Befördert zum Flzg.Ob.Mtr.
08.06.1917Befördert zum Fl.Mt.
24.12.1917Befördert zum Fl.Ob.Mt. wegen Tapferkeit vor dem Feinde

Auszeichnungen / Awards
09.06.1917Landfliegerabzeichen
25.07.1917Eisernes Kreuz 2. Kl.
03.11.1917Eisernes Kreuz 1. Kl.
28.03.1918Ehrenpreis für die Vernichtung eines feindlichen Flugzeuges