Liste mit Abkürzungen (JPG)

Fl.Mst.d.R.(F)
Sexauer

1986
Geburt / Birth:   Tod / Death:  
Bilder / Pictures


Laufbahn / Service
00.04.1915 - 06.12.1915Beim F.M.F.
00.08.1915 - 00.11.1915Bei der SFS List als Fluglehrer
21.11.1915 - 25.11.1915Urlaub (5 Tage) nach Umkirch
06.12.1915 - 20.10.1916Kommandiert zur LFS Tondern als Ersatz
20.10.1916 - 09.11.1916Kommandiert zur FEA 7 zur Umschulung auf Kampfeinsitzer
09.11.1916 - 06.01.1917Kommandiert zur LFS Tondern
06.01.1917 - 13.06.1917Kommandiert zur LFA (Stamm)
13.06.1917 - 11.07.1917Kommandiert zur LFS Nordholz zum Einfliegen auf C-Maschinen für 4 Wochen
00.07.1917 - 00.12.1917Kommandiert zur LFS Schlüterhof als Ersatz für Flzg.Ob.Mtr. Bernitzky. Inmarschsetzung nach Entlassung aus dem Lazarertt
19.12.1917Kommandiert zum K.d.L.F. über LFA (Stamm). Überweisung wird noch bekannt gegeben (gestrichen LFA 169/17)
31.12.1917 - 02.09.1918Verbleibt als Lehrer bei der Fliegerschule
02.09.1918 - 00.11.1918Kommandiert zur LFS Scheuen (B.-Schule) als C-Flieger

Luftsiege / Victories
Luftsiege:
Informationen über das Benutzerportal verfügbar.

Flüge / Flights
Flüge: 19
Informationen über das Benutzerportal verfügbar.

Befoerderungen / Promotions
05.11.1915Befördert zum Fl.Mt.
18.04.1917Befördert zum Fl.Ob.Mt.
04.06.1918Befördert zum Fl.Mst.d.R.

Auszeichnungen / Awards
29.04.1916Landfliegerabzeichen
00.08.1917Eisernes Kreuz 2. Kl.