Liste mit Abkürzungen (JPG)

Lt.d.R.M.A.(F)
Gustav Brockhoff

1403
Geburt / Birth:  15.06.1895 Sayn bei Koblenz Tod / Death:  04.12.1967 Kassel
Bilder / Pictures


Laufbahn / Service
00.04.1915 - 03.07.1916Bei der LFA (Stamm) zur Ausbildung
03.07.1916 - 01.08.1916Kommandiert zur LFA (Stamm) als Zugoffizier
01.08.1916 - 16.08.1916Kommandiert zur LFS Speckenbüttel zwecks weiterer Ausbildung als Flugzeugführer
17.08.1916Kommandiert zur FEA 7 zur Ausbildung auf Kampfeinsitzer
06.09.1916 - 07.11.1916Kommandiert zum Sonderkommando LFA bei der SFS Angernsee
08.11.1916 - 25.11.1916Kommandiert zum LFA (Stamm)
25.11.1916 - 00.06.1917Kommandiert zur 4. Armee als Fokkerflieger später zur Jasta 8
15.06.1917 - 04.03.1918Kommandiert zur SFS Xanthi als Landflieger
11.09.1917Kommandiert zur Jasta 25 zur Information
00.12.1917 - 00.01.1918Urlaub (28 Tage) z.W.d.G.
04.03.1918 - 14.03.1918Kommandiert zum Kofl.Mar.Korps als K.E.-Flieger zur Verfügung
14.03.1918 - 23.06.1918Kommandiert zur MFJ 1
23.06.1918 - 11.11.1918Kommandiert zur MFJ 3 als Leiter

Luftsiege / Victories
Luftsiege: 2
Weitere Informationen zu Luftsiege über das Benutzerportal verfügbar.

Befoerderungen / Promotions

Auszeichnungen / Awards
30.09.1916Eisernes Kreuz 2. Kl.
19.10.1916Landfliegerabzeichen
20.12.1916Bayern, Militärverdienstorden 4. Kl. Mit Schwertern
19.04.1917Ehrenpreis
19.10.1917Eisernes Kreuz 1. Kl.
00.00.1918Hausorden von Hohenzollern, Kreuz der Ritter mit Schwertern
26.03.1918Bulgarien, Tapferkeitsorden
05.04.1918Türkei, Eiserne Halbmond